DESSERTS :: REZEPTE :: NEWS

Vegane Kokos Panna Cotta mit Mangopüree

 

 

 

Zutaten (für 4 Personen) :

1,4g Agar Agar
10g Kokosraspeln
1 Vanilleschote
500ml Kokosmilch
1EL Zucker (Xucker)
125ml Mangopüree

 

Schritt für Schritt:

Schritt 1)
Agar Agar, Xucker und Kokosraspeln vermischen. Die kalte Kokosnussmilch  in einen Topf geben und die Mischung in die Milch zufügen, umrühren und mit der aufgeschnittenen Vanilleschote  aufkochen. Dies dann für 1 Minute kochen lassen.

Schritt 2)
Kleine Gläser kalt ausspülen und die Mischung in die Gläser füllen. Dies dann 10 Minuten auskühlen lassen. Anschliessend für eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 3)
Die Panna Cotta auf einen Teller stürzen – dafür mit einem Messerrücken am äusseren Rand entlangfahren, einen Teller auf das Glas geben und gemeinsam umdrehen. Eine Variante wäre, das Panna Cotta gleich im Glas zu geniessen. Mit dem Mangopüree  und nach Belieben mit etwas Zucker servieren.

 

Tipp vom Hause Stutzer:
Wir empfehlen eine Lagerung von maximal einem Tag im Kühlschrank. Selbstverständlich können Sie das Dessert auch in der Tiefkühltruhe lagern.