Olivenoel :: STORIES :: NEWS

Ein wahr gewordener Oliventraum

 

Kaum ein anderes Öl benutzen wir so häufig. Sei es für Salate, zum Braten oder zum Backen: das allseits begehrte Olivenöl ist in unserer Küche sowie im Vorratsschrank immer vertreten.
 
Für uns gilt: Olivenöl is life!
 
Wir arbeiten deshalb eng mit den Olivenöl-Experten von Rivière d'Or zusammen, um den flüssigen Alleskönner in das wohlverdiente Rampenlicht zu stellen und das wertvolle Wissen über das Olivenöl unter die Leute zu bringen.
Wir sind uns ziemlich sicher, dass auch Sie noch den einen oder anderen wertvolle Öl-Fact neu dazulernen werden!

OLIVEN

 

Dürfen wir vorstellen: Rivière d'Or

Gegründet 1874 in Moknine, in der Sahelzone Region Tunesiens, hat die Familie Loued von ihren Vorfahren in fünfter Generation die Leidenschaft sowie die Begabung, einen köstlichen Saft aus dieser symbolträchtigen Frucht herzustellen, geerbt.

Von den Hainen bis auf Ihren Tisch wird in jeden Schritt des Prozesses grösste Sorgfalt investiert, um die strengen internationalen Qualitätsstandards zu erfüllen und die Authentizität des Produkts zu bewahren.

Feld mit Leiter

 

Die Oliven werden sorgfältig im optimalen Reifegrad gepflückt. Es werden keine Pestizide verwendet. Die Ernte erfolgt manuell, um die Frucht gesund zu erhalten, den Baum nicht zu schädigen und den aromatischen Geschmack der Oliven zu bewahren. Dies sind erste Voraussetzungen, um die Herstellung eines hochwertigen Öls zu gewährleisten.

Oliven
Noch am selben Tag werden die Oliven in belüfteten Kisten zu den Mühlen von Rivière d’Or transportiert, wo sie mit grosser Sorgfalt ausgewählt, entblättert, mit sauberem Wasser gewaschen, zerkleinert und gemischt werden.

Oliven pflücken
Das Öl wird durch kalten Druck von der Olivenpaste getrennt, um seinen Geschmack und sein Aroma zu erhalten. Der Extraktionsprozess wird durch modernste Maschinensysteme aus rostfreiem Stahl betrieben und die Lagerung des Öls erfolgt in unterirdischen Keramikbehältern, um den Kunden ein qualitativ hochwertiges Olivenöl zu liefern
.


Rivière d'Or hat es sich zur Aufgabe gemacht, Olivenöl von bester Qualität zu liefern. Sie verfügen über die Erfahrung und das Wissen von vier Generationen. Das langjährige Wissen wird stets von Rivière d’Or weitergegeben: vom Landwirten bis hin zum Einzelhändler.

Rivière d'Or verfügt über die weltweit anerkanntesten Zertifizierungen!


Was wir Ihnen nicht vorenthalten möchten: die wunderbaren Auswirkungen des Olivenöls auf Ihre Gesundheit!
 
Diabetes
Es ist erwiesen, dass eine Ernährung, die unter anderem reich an Olivenöl ist, für Diabetiker/innen sehr wirksam ist. Sie trägt zur Senkung der "schlechten" Lipoproteine niedriger Dichte bei und verbessert gleichzeitig die Blutzuckerkontrolle und die Insulinempfindlichkeit.
 
Herzkrankheiten
Olivenöl senkt nachweislich den Gesamtcholesterinspiegel im Blut, das LDL-Cholesterin und die Triglyceride, ohne den HDL-Cholesterinspiegel zu verändern. Das HDL-Cholesterin hat eine schützende Wirkung und verhindert die Bildung von Fettpölsterchen.
 
Blutdruck
Jüngste Studien deuten darauf hin, dass der regelmässige Verzehr von Olivenöl den Blutdruck senken kann.
Das war noch nicht alles! Lassen Sie sich vom nachfolgenden Rezept inspirieren. Hätten Sie gedacht, dass sich mit Olivenöl ein sommerliches Dessert kreieren lässt? Nachfolgend verraten wir das Geheimnis für die Kreation eines sommerlichen Olivenöl Gelato!


 


olive oil gelato

Für 4 Personen
 

3/4 Tasse Zucker
1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Wasser
3/4 Tasse Vollmilch
Grosse Prise Salz
4 Eigelb
1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl

1 In einem mittelgroßen Topf Zucker, Wasser, Milch und Salz verrühren und erhitzen, bis sich am Topfrand Blasen bilden.

 

2 In einer separaten Schüssel die Eigelbe schaumig schlagen. Während des Schlagens die Flüssigkeiten in dünnem Strahl einfliessen lassen, dann die Mischung wieder in den Topf geben. Den Pudding bei schwacher bis mittlerer Hitze weiterrühren, bis es eine lockere Puddingsosse ergibt.

 

3 Den Pudding sofort in eine Schüssel giessen und die Schüssel in ein Eiswasserbad stellen. Umrühren, bis die Mischung abgekühlt ist. In einen Behälter mit Deckel umfüllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

 

4 1/4 Tasse Olivenöl in einem dünnen, gleichmäßigen Strahl einrühren - die Mischung sollte eindicken und glatt werden. Probieren Sie die Mischung und entscheiden Sie, ob Sie die restlichen 2 Esslöffel Öl hinzufügen möchten - der Ölgeschmack wird mit zunehmender Reife des Eises stärker hervortreten, denken Sie also daran.

 

5 Die Zugaben mit in die Eismaschine geben und noch ca. 2-3 Minuten laufen lassen bis alles gut vermischt ist. Das Eis kann dann auch sehr gut eingefroren und später serviert werden.