WILD :: REZEPTE :: NEWS

Hirschentrecôte an grüner Pfeffer-Sauce mit herbstlicher Garnitur

 

 

 

Zutaten (für 4 Personen) :

 

Pilz-Garnitur 
500g Pilzmischung

Olivenöl
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
Butter
1 Bund Petersilie

500g Brokkoli
Fleisch
4 Hirschentrecôte à 180gr

3 Knoblauchzehen
1 Bund Thymian
100g Butter
Salz und Pfeffer
Grüne Pfeffer-Sauce
2 Schalotten

1 Knoblauchzehen
1 kleine Dose grüner Pfeffer
2 Schuss Cognac
200 ml Vollrahm

Garnitur
80g Preiselbeermarmelade

150g Birnenhälften

 

Schritt für Schritt:

Pilz-Garnitur / Brokkoli

Pilzmischung in Olivenöl scharf anbraten
Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch beifügen und mitandünsten
Abschmecken, allenfalls mit Butter verfeinern
Kräuter beigeben

Während die Pilze anbraten, den Brokkoli in heissem Wasser kochen, abtropfen und nach Gusto zusätzlich würzen.
Pfannen warmhalten z.B. im Ofen bei niedriger Temperatur

Entrecôte
Fleisch abtupfen und würzen
Öl in heisse Pfanne geben
Fleisch auf beiden Seiten scharf anbraten für ca. 2-4 Minuten
Fleisch rausnehmen und ca. 5-10 Minuten auf einem Gitter ruhen lassen

In der Zwischenzeit:
Pfanne auswischen (Öl abgiessen)
Hitze reduzieren und Butter beigeben und aufschäumen
Knoblauchscheiben und Kräuter beigeben
Fleisch in die Pfanne und mit Butter arosieren

 

Grüne Pfeffer-Sauce

Schalotten mit Knoblauch in Olivenöl anschwitzen
Grünen Pfeffer abtropfen und beifügen, mitandünsten
Mit Cognac ablöschen und einkochen lassen.
Mit Rahm auffüllen, einkochen lassen und abschmecken

Entrecôte anrichten mit Pilzen, Brokkoli, Pfeffersauce und frischer Petersilie.

Dazu passen: Birnenhälften gefüllt mit feiner Preiselbeermarmelade

Das Hause Stutzer wünscht einen guten Appetit!